• img-book

    Erich P. Möller

ISBN: 84-96083-47-0
REF: AQ23 Categorías: , , Etiqueta:

Ironie à la carte

Número de páginas: 118
( )
Por: Erich P. Möller
Was wir hier vorliegen haben, ist ein Schatzkästlein, in dem der Autor all die Kostbarkeiten……Sigue Leyendo
sin iva

9,62

Cantidad:

Was wir hier vorliegen haben, ist ein Schatzkästlein, in dem der Autor all die Kostbarkeiten aufbewahrt hat, die er im Laufe vieler Jahre gesammelt hat. An einem ruhigen Abend im Kreise der Familie oder guter Freunde kann man es öffnen und all die besonderen Stücke herumreichen. Jeder kann sie dann in Gelassenheit betrachten. So sollte man mit den Gedichten und der Kurzprosa von „Ironie à la carte“ umgehen, um ihre Farbenpracht und Vieldeutigkeit so recht genießen zu können.

ISBN: 84-96083-47-0
REF: AQ23
Editor: Editorial Alhulia
Fecha de publicación: 2005
Número de páginas: 118

Wurde am 20. Juli 1917 in Hamburg geboren, wo er seine jugend verbrachtebund seine ersten Kurzgeschichten veroffentlichte. Seine Lebensumständer lassen in Krieg. Gefangenschaft und spAater als Weltreisender lassen zwar eine künstlerische Betätigung nur beschränkt zu, aber in Poesie Und Prosa verarbeitet er stets sein Erleben. Al ser dann ab 1970, dem Jahr, in dem er mit seiner jungen Familie nach Andalusien umzieht, wieder Zeit für die Künste hatund speziell für die Schriftsellerei – kann er auf jahrzehntelange Vorarbeiten zurückgreifen. Hintergründe aufzuhellen sowie Motivationen erkenntlich zu machen, ist ihm wicktiger, als erstaunliche Geschichten spannend aufzuzäumen. Wenn schon in seinen Romanen “Eduard und sein Jahr der Frauen”, “Mephisto oder die verrückten Wirlichkeiten” sowie “Domenico und der Meister” Humor und Satire auffallen, so zeigt er sich auch hier wieder als Meister, der mit der deutschen Sprache virtuos umzugehen versteht.

“Ironie à la carte”

Aún no hay comentarios.