• img-book

    Werner Freund

ISBN: 84-95136-29-5
REF: AQ012 Categorías: , , , Etiqueta:

El Condestable

Número de páginas: 256
( )
Por: Werner Freund

Dieser historische Roman ist geeignet, auch die an der Geschichte weniger Interessierten in seinen Bann zu ziehen. Werner Freund erreicht es dadurch, daß er aus der historischen Figur eines mittelalterlichen spanischen

sin iva

10,38

Cantidad:

Dieser historische Roman ist geeignet, auch die an der Geschichte weniger Interessierten in seinen Bann zu ziehen. Werner Freund erreicht es dadurch, daß er aus der historischen Figur eines mittelalterlichen spanischen Staatsmannes den Menschen Álvaro de Luna heraustreten läßt, einen Menschen außergewöhnlichen Charakters mit zum Erfolg verdammten Begabungen - und doch mit Schwächen, die ihn schließlich stürzen lassen. Aber nicht nur Álvaros Schicksal wird den Leser faszinieren, sondern auch die Festmahle, Jagden, Liebesgeschichten und die vielen Facetten des gesellschaftlichen Lebens, der politischen Verhältnisse und Intrigen, die der Autor in seiner lebhaften Sprache vor dem Leser ausbreitet. Eine lebendige Vergegenwärtigung einer verklungenen Epoche ist mit diesem Roman gelungen. Dem Leser bleibt es überlassen, ob und inwieweit er Parallelen zu heutigen Verhältnissen entdeckt.

 

ISBN: 84-95136-29-5
REF: AQ012
Editor: Editorial Alhulia
Fecha de publicación: 1999
Número de páginas: 256

Autor :Werner Freund

Essen, 1932.

1952 Abitur, Studium der Geschichte und Staatswissenschaften.

1959 Dipl. oec.publ.

1963 Dr. oec.publ.

1966-1969 zahlreiche Geschäftsreisen in Nahem und Mittleren Osten

1969-1973 Geschäftsführender Direktor der Central Técnica Científica S.A. (heute Siemens-Mashushita) in Málaga.

In der Folgezeit Erwerb von Unternehmensakquisitionen. In der wissenschftlichen Fachliteratur Veröffentlichungen hierüber.

1980-1995 viele Reisen auf der Iberischen Halbinsel, nach Mittel- und Südamerika.

Ab 1995 wird die bisherige Freizeitbeschäftigung mit Schwerpunkt "Mittelalterliche Geschichte Kastiliens" zum Vollzeitprogramm.

“El Condestable”

Aún no hay comentarios.