• img-book

    Werner Freund

ISBN: 84-95136-31-7

Almanzor, der Diktator Andalusiens

Número de páginas: 166
( )
Por: Werner Freund

In Almanzor, der Zentralfigur dieser Chronik, personifiziert sich, vielleicht noch mehr als im ersten Kalifen, ‘Abd al-Rahman, al-Nasir, der siegreiche Islam auf der Iberischen Halbinsel.

sin iva

11,06

Cantidad:

In Almanzor, der Zentralfigur dieser Chronik, personifiziert sich, vielleicht noch mehr als im ersten Kalifen, ‘Abd al-Rahman, al-Nasir, der siegreiche Islam auf der Iberischen Halbinsel. Er hat sich mit seinen vielen großen Siegen über die Christenheit in die Chronik des spanischen Omejadenreichs eingetragen und mit harter Hand die einzelnen Bevölkerungsteile und den turbulenten Pöbel in den Städten zur ‘Räson’ gebracht. Werner Freunds Meisterwerk stellt den Diktator Almanzor in die geschichtlichen Zusammenhänge des ausgehenden ersten christlichen Jahrtausends. Denn auch dem Mächtigsten werden die Völker nicht zu Marionetten. Die Voraussetzungen für seine Triumphe schafft nicht Almanzor, er nutzt sie. Rücksichtslos. Und nach ihm zerfällt das Reich.

ISBN: 84-95136-31-7
REF: KAL02
Editor: Editorial Alhulia
Fecha de publicación: 1999
Número de páginas: 166

Autor :Werner Freund

Essen, 1932.

1952 Abitur, Studium der Geschichte und Staatswissenschaften.

1959 Dipl. oec.publ.

1963 Dr. oec.publ.

1966-1969 zahlreiche Geschäftsreisen in Nahem und Mittleren Osten

1969-1973 Geschäftsführender Direktor der Central Técnica Científica S.A. (heute Siemens-Mashushita) in Málaga.

In der Folgezeit Erwerb von Unternehmensakquisitionen. In der wissenschftlichen Fachliteratur Veröffentlichungen hierüber.

1980-1995 viele Reisen auf der Iberischen Halbinsel, nach Mittel- und Südamerika.

Ab 1995 wird die bisherige Freizeitbeschäftigung mit Schwerpunkt "Mittelalterliche Geschichte Kastiliens" zum Vollzeitprogramm.

“Almanzor, der Diktator Andalusiens”

Aún no hay comentarios.