Äquinoktium (26)
  • img-book
    Dieses Buch – ein Zeugnis der inneren Freiheit individueller Entwicklung über viele Jahrzehnte – bietet eine…….Sigue Leyendo

    Gesichter der Freiheit Por: Erich P. Möller 17,31

    Dieses Buch – ein Zeugnis der inneren Freiheit individueller Entwicklung über viele Jahrzehnte – bietet eine Übersicht vielseitigster literarischer Arbeit eines langen Lebens: Lyrische, kontemplative und ironische Gedichte, Balladen in klassischer Form, realistische und phantastische Erzählungen unterschiedlichsten Stils und Inhalts, politische, philosophische Aperçus, Kritiken, Metaphern und dann besonders die polemischen Auseinandersetzungen mit aktuellen Themen der heutigen Gesellschaft, unter Einbeziehung der historischen Hintergründe. Schließlich bietet der Autor in einer besonderen Arbeit einen sehr persönlichen Einblick in seine Jugendzeit im Dritten Reich.

  • img-book
    Das sind die gesammelten Anekdoten um und über Miguel, den andalusischen Gärtner der Autorin,……Sigue Leyendo

    Mein andalusischer Gärtmer Por: Gabriele Hefele 9,62

    Das sind die gesammelten Anekdoten um und über Miguel, den andalusischen Gärtner der Autorin, mit dem sie in der vormittäglichen Kaffeepause über Gott und die Welt diskutiert. „Himmlisch komisch“ … “super beobachtet“ … „man ist mit anwesend“ … “ich habe laut gelacht“. Das sind nur einige der Urteile der Hörer von Radio Onda Cero Internacional, die als erste in den Genuss ihrer Glossen kamen. Aber kennt nicht eigentlich jeder in seiner Umgebung so einen begnadeten Gärtner, einen kennt-nisreichen Taxifahrer, eine bei der Arbeit singende Putzfrau, eine Gelassenheit ausstrahlende Bäckerin um die Ecke, „gente de la calle“ mit dem Herzen auf dem rechten Fleck, die auch fürs alltägliche Leben so ihre Ansichten und praktischen Ratschläge parat halten sowie obendrein noch geduldige Spanischbzw. Andalusischlehrer sind? …

  • img-book
    Was wir hier vorliegen haben, ist ein Schatzkästlein, in dem der Autor all die Kostbarkeiten……Sigue Leyendo

    Ironie à la carte Por: Erich P. Möller 9,62

    Was wir hier vorliegen haben, ist ein Schatzkästlein, in dem der Autor all die Kostbarkeiten aufbewahrt hat, die er im Laufe vieler Jahre gesammelt hat. An einem ruhigen Abend im Kreise der Familie oder guter Freunde kann man es öffnen und all die besonderen Stücke herumreichen. Jeder kann sie dann in Gelassenheit betrachten. So sollte man mit den Gedichten und der Kurzprosa von „Ironie à la carte“ umgehen, um ihre Farbenpracht und Vieldeutigkeit so recht genießen zu können.

  • img-book
    Diese Gedichte, die scheinbar so leicht und spielerisch klingen, sind jedoch spontan und manchmal…..Sigue Leyendo

    Wien ist auch nicht anders Por: Kitty Curtiz 8,65

    Diese Gedichte, die scheinbar so leicht und spielerisch klingen, sind jedoch spontan und manchmal sogar revolutionär. Man muss zwischen den Zeilen lesen können, um die kleinen und großen Tragödien des menschlichen Lebens zu erkennen, um den Alltag der kleinen Leute hautnah zu spüren. Sie sprechen von der Wahrheit. Sie halten den Menschen einen Spiegel vor. Sie berühren, weil sie so menschlich und gleichzeitig animalisch, manchmal auch primitiv sind, immer wahr. Sie sagen uns: »SO ist das Leben und nicht anders, auch wenn ihr es nicht wahrhaben wollt!« Sie decken Enge, Spießbürgerlichkeit, Borniertheit der Gesellschaft auf. Sie zeigen, wie die Menschen leben müssen, die keine Wahl haben, weil sie arm oder von der sogenannten „guten Gesellschaft“ gemieden und geächtet sind. Sie handeln von Menschen, die in keine Norm passen, daher verdächtig sind. Sie sind typisch wienerisch, obzwar man sie genauso gut in anderen Städten finden könnte. Es sind Menschen, die im Schatten stehen, die man aber nicht wegzaubern oder wegleugnen kann. Sie existieren, sie sind mitten unter uns!

  • img-book
    Das Schreiben bereitete dem Autor schon immer Freude. Der vorliegende Band der „Kurzgeschichten…..Sigue Leyendo

    Wenn die Seele Sonne braucht Por: Karsten Steckling 11,54

    Das Schreiben bereitete dem Autor schon immer Freude. Der vorliegende Band der „Kurzgeschichten aus dem Alltag“ auf Hochdeutsch wird mit Sicherheit seine zahlreichen Leser genauso begeistern wie die vorherigen Bände, in denen er niederdeutsche Geschichten und Anekdoten zum Besten gab. Auch hier sind wieder die eingefügten Sprüche und Anekdoten ein wichtiger Bestandteil. In seinen „Alltagsgeschichten“ findet man den engagierten Lehrer wieder, den FC-Hansa- Rostock-Fan, den Naturfreund, den faszinierten Weltreisenden, den warmherzigen Menschen, der keinen Hehl aus seinen Gedanken und seinen Gefühlen macht. Erfrischend und wertvoll zugleich in heutiger Zeit, die doch so schnelllebig und nicht gerade mit allzuvielen Emotionen ausgestattet uns oft erscheint. Und Karsten Steckling hat stets in seinen über sechshundert Lesungen vor seinem Publikum verstanden, dieses zu begeistern … und das möge auch mit diesem Band so sein!

  • img-book
    Nun freuen wir uns über diese vorliegende bunte Mischung von Rezepten aus aller Welt und über das, was wir an…..Sigue Leyendo

    Kochvergnügen für Männer Por: Jörg Hinze 9,62

    Nun freuen wir uns über diese vorliegende bunte Mischung von Rezepten aus aller Welt und über das, was wir an Neuem aus der Welt der Küche hinzulernen dürfen. Für seine “Hobbykochkollegen” zusammengestellt, für Frauen jedoch ebenso zugelassen!

  • img-book
    Peter-Michael Luserke wurde 1944 in Weißenfels geboren. Aufgewachsen in Berlin-Dahlem,……Sigue Leyendo

    Dreizehn Weihnachten auf See Por: Peter Michael Luserke 7,69

    Peter-Michael Luserke wurde 1944 in Weißenfels geboren. Aufgewachsen in Berlin-Dahlem, verließ er mit 15 Jahren die Steinerschule, um sich seinen Traum von der Seefahrt zu erfüllen. Er durchlief die Ausbildung bis zum Kapitän z. See in der harten Schule der Handelsmarine, angefangen vom Schiffsjungen über Matrose, Bootsmann, Steuermann. Aus Gesundheitsgründen musste er seine geliebte See vor einigen Jahren verlassen. Jedoch sieht er sie jeden Tag von seinem Wohnsitz aus, einem 68 Seelendorf bei Kiel … und zeitweise auch von seinem Ferienappartement am andalusischen Mittelmeerstrand. Dass Seeleute Meister im Geschichtenerzählen sind, ist bekannt, jedoch Peter-Michael Luserke ist obendrein auch noch erblich belastet: Sein Großvater war ein bekannter norddeutscher Schriftsteller und sein Vater Journalist. Legendenumwoben, voller Seemannsgarn und Romantik schippern Seeleute durch die Meere der Vorstellung von wasserscheuen Landratten.

  • img-book
    Seeleute sind Meister im Erzählen, das ist bekannt. Und da ist Peter-Michael Luserke keine Ausnahme……Sigue Leyendo

    Dreizehn Geschichten aus der Seekiste Por: Peter Michael Luserke 9,62

    Seeleute sind Meister im Erzählen, das ist bekannt. Und da ist Peter-Michael Luserke keine Ausnahme. Er schildert in seinen »Dreizehn Geschichten aus der Seekiste« mit spannender Lebendigkeit Dinge, die auch dem Nichtkenner Einblick geben in den grauen und nicht so grauen Alltag der Seefahrt. Und dabei verzichtet Peter-Michael Luserke auf ausschmückende Schnörkel und lässt gar nicht erst den Verdacht aufkommen, es handle sich um Seemannsgarn … Und außerdem weiß er sehr wohl, wovon er redet, durchlief er doch seine Ausbildung bis zum Kapitän zur See in der harten Schule der Handelsmarine, angefangen vom Schiffsjungen über Matrose, Bootsmann und Steuermann.

  • img-book
    Handlung auf dem Pilgerweg ablaufen lässt, ist ganz speziell. Im Mittelpunkt steht der…..Sigue Leyendo

    Camino. Die Abenteuer sieht man nicht Por: Ingrid Pawlé 16,35

    Handlung auf dem Pilgerweg ablaufen lässt, ist ganz speziell. Im Mittelpunkt steht der Mensch. Der Mensch, der sich aufmacht, um allein und nur auf sich gestellt das Abenteuer dieser Wanderung zu bestehen. Die mollige Eva, Single, verlässt ihr komfortables Appartement, um auf dem CAMINO Selbsterfahrungen zu gewinnen und in Begegnungen mit anderen Pilgern Klarheit über sich selbst. Bald steht sie sich selbst gegenüber. Nicht nur ihrem Ich, ihren Fragen, ihren Gefühlen, sondern auch ihrem Körper, den Hunger und Durst quälen, ihren wunden Füßen, die nicht mehr weiter wollen. Sie erlebt keine aufwühlende Erweckung, kein entscheidendes Erlebnis, sondern nur das sattsam bekannte menschliche Auf und Ab. Dann die Begegnung, die wie bestimmt erscheint für eine Liebesbeziehung. Wird sie jedoch zu mehr führen als zu einer Episode? Oder ist vielleicht alles vergeblich? Ist das ganze Leiden vergeblich? Ja für den, der himmelstürmende Entzückung und umwälzende Wunder erwartet. Nein für den, dem dieses Abenteuer es wert ist, ein Wegstück seines Schicksals zu bewältigen.

  • img-book

    “Es schien alles in Ordnung, doch bei jeder Gelegenheit zeigte Hans’ Vater, wer der Herr im Hause war. Ein Krankenhausaufenthalt seiner Frau verdeutlichte


    Vergiss nicht zu leben Por: Giselle Lebrun 11,54

    “Es schien alles in Ordnung, doch bei jeder Gelegenheit zeigte Hans’ Vater, wer der Herr im Hause war. Ein Krankenhausaufenthalt seiner Frau verdeutlichte Lisa seine Machtansprüche auf besondere Art. Sie hatte sich überreden lassen, den Haushalt zu übernehmen, zu kochen, zu waschen und die Wohnung instand zu halten. Es war fast aussichtslos, den Herren der Schöpfung etwas recht zu machen. Der Vater versuchte, sie zu tyrannisieren, wo er nur konnte. Er ließ die Asche seiner Zigarette mitten in der Küche fallen und verlangte, dass sie den ‘Unrat‘, wie er die Asche nannte, sofort beseitigen sollte. Lisa war empört und geriet mit ihm in einen heftigen Streit, wobei seine Söhne die Partei ihres Vaters ergriffen. Sie hatte es gut gemeint, aber nun warfen sie ihr an den Kopf, dass sie vom Kochen und Haushalt keine Ahnung habe und man sie in der familie nicht gebrauchen könnte.”

  • img-book

    In diesem Roman, geschrieben nach einer wahren Begebenheit, ist die Alpujarra, jene außergewöhnliche Landschaft der Südseite der iberischen Sierra Nevada,


    Domenico und der Meister Por: Erich P. Möller 8,65

    In diesem Roman, geschrieben nach einer wahren Begebenheit, ist die Alpujarra, jene außergewöhnliche Landschaft der Südseite der iberischen Sierra Nevada, Mittelpunkt, wiedergewonnene Heimat, um die Städte wie Hamburg, Málaga, London, Paris, Tokio wie ferne Gestirne kreisen. In der Alpujarra beginnt eine zauberhafte Liebe, die sich im Gestrüpp der Zeit und der Fremde zu verlieren scheint. Dieses Buch in seiner meisterhaften Mischung nüchterner Weltläufigkeit, plötzlicher Dramatik und lyrischer Fantasie nimmt den Leser bis zur letzten Seite gefangen.

  • img-book

    Schicksal im 30-jährigen Krieg Wie ein gigantisches Schlachtengemälde ersteht vor dem Leser jenes Zeitalter, als ganz Europa geprägt war von Kampf und Tod,


    Das Gelübde der weißen Frauen Por: Walter J. Zupan 21,39

    Schicksal im 30-jährigen Krieg Wie ein gigantisches Schlachtengemälde ersteht vor dem Leser jenes Zeitalter, als ganz Europa geprägt war von Kampf und Tod, Landsknechtsleben, Kriegen, Hexenverbrennungen. Vision: der Friede für ein neues Europa, an dem noch lange gebaut werden musste… Menschen im 30-jährigen Krieg Vom Hirten bis zum General-Feldmarschall, dem Dorfmädchen bis zur Kurtisane, Söldner und Pfarrer, sie alle sind schicksalshaft verflochten in dieses ungeheuerliche Kriegsgeschehen. Dennoch, Menschen erleben in Liebe und Leid, Sehnsucht und Erfüllung eine der mörderischsten Epochen unseres Kontinents. Aber zwischen Not und Tod bestehen Liebesglück und Zukunftshoffnung! Trotz Galgen und Aberglauben. Der überraschende Höhepunkt: Ein beherztes junges Mädchen wird zur siegenden “Jeanne d’Arc” der Berge! Ein Frauen- und Anti-Kriegsbuch. Eine auf wahren Geschehnissen beruhende spannende und abenteuerliche Geschichte, die wohl jedermann berührt.

  • img-book

    Kitty Curtiz, in Ungarn geboren, aber in Amerika beheimatet und seit einiger Zeit in Europa lebende Kosmopolitin, hat Spanien des öfteren und über längere Zeit bereist.


    Blut und Liebe Por: Kitty Curtiz 7,50

    Kitty Curtiz, in Ungarn geboren, aber in Amerika beheimatet und seit einiger Zeit in Europa lebende Kosmopolitin, hat Spanien des öfteren und über längere Zeit bereist. Da sie Spanisch spricht, war es ihr möglich, in die Seele des ‘anderen Spanien’ einzutauchen und die helle Schönheit dieses Landes, aber auch seine dunklen Seiten kennen zu lernen. Ihre Eindrücke breitet sie vor dem Leser aus wie einen bunt gewebten Teppich. Die hier vorgestellten Gedichte sind Momentaufnahmen einer besonderen Art. Kitty Curtiz malt mit Worten wie mit Farben und zeichnet mit sparsamen Strichen Menschen und Landschaften, lässt Impressionen und Gefühle, manchmal auch erotische, in ihren Gedichten wieder auferstehen. Sie weiß, dass man fremde Länder mit der Seele suchen muss, damit die Wünsche, Vorstellungen und Erwartungen, die Reisende mit einem andersartigen Land verbinden, in Erfüllung gehen.

  • img-book

    In spite of all cultural differences, Gabi loves and marries Amer. With remarkable self integrity she masters the difficulties of everyday life in an Egyptian village.


    A Journey through tragedy Por: Gabriele Mörsch 11,54

    In spite of all cultural differences, Gabi loves and marries Amer. With remarkable self integrity she masters the difficulties of everyday life in an Egyptian village. Their relationship begins to deteriorate after they return to Germany, even with their growing family. Gabi goes for divorce Amer goes for a gun.

  • img-book

    Dieser historische Roman ist geeignet, auch die an der Geschichte weniger Interessierten in seinen Bann zu ziehen. Werner Freund erreicht es dadurch, daß er aus der historischen Figur eines mittelalterlichen spanischen


    El Condestable Por: Werner Freund 10,38

    Dieser historische Roman ist geeignet, auch die an der Geschichte weniger Interessierten in seinen Bann zu ziehen. Werner Freund erreicht es dadurch, daß er aus der historischen Figur eines mittelalterlichen spanischen Staatsmannes den Menschen Álvaro de Luna heraustreten läßt, einen Menschen außergewöhnlichen Charakters mit zum Erfolg verdammten Begabungen – und doch mit Schwächen, die ihn schließlich stürzen lassen. Aber nicht nur Álvaros Schicksal wird den Leser faszinieren, sondern auch die Festmahle, Jagden, Liebesgeschichten und die vielen Facetten des gesellschaftlichen Lebens, der politischen Verhältnisse und Intrigen, die der Autor in seiner lebhaften Sprache vor dem Leser ausbreitet. Eine lebendige Vergegenwärtigung einer verklungenen Epoche ist mit diesem Roman gelungen. Dem Leser bleibt es überlassen, ob und inwieweit er Parallelen zu heutigen Verhältnissen entdeckt.

     

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies